Damengymnastik in Inzing

Wer möchte sich gesund erhalten und in einer Gruppe sich sportlich betätigen?

Mit dieser Frage wurden die Inzinger Frauen im Jahre 1966 von Frieda Hirschberger, der Initiatorin einer neuen Frauensportbewegung, zu einem Vortrag über Frauengymnastik eingeladen. Daraufhin fand sich wöchentlich eine kleine Frauengruppe im Turnsaal des Jugendheimes ein, um unter der Leitung einer geprüften Vorturnerin aus Innsbruck zu turnen. Bald schon erklärte sich Julie Melauner bereit, die ständig wachsende Zahl bewegungsbegeisteter Frauen zu betreuen. Im Jahre 1971 erfolgte dann die Gründung als eigenständige Sektion in der Turn- und Sportunion Inzing unter der Leitung von Berta Mayer.

Die Sektion wuchs stetig und bald wurde es erforderlich, eine weitere Turnstunde anzubieten. Im Jahre 1976 konnte in die Turnhalle der neu erbauten Hauptschule übersiedeln; es gab nun ausreichend Raum und Brigitte Mayer wurde als zweite Vorturnerin eingesetzt. Unter ihrer Regie wurde 1979 erstmals eine Seniorenturnstunde angeboten. Die Sektion zählte zu diesem Zeitpunkt bereits über 100 Mitglieder, die sich rege an dem sportlichen Angebot beteiligten. Zwischenzeitlich wurden zwei weitere Vorturnerinnen eingesetzt, sodass als bald ein breites Angebot, abgestimmt auf Alter, Fitnessgrad und Bewegungsgrad gemacht werden konnte. Die rege Beteiligung so vieler Inzinger Frauen war zweifellos ein Verdienst der Vorturnerinnen, die alle die staatliche Lehrwartkurse und Prüfungen absolviert hatten und dann hr Wissen und Können erfolgreich in die Praxis umsetzten. Diese Vorbilder sind Hanna Haslwanter, Brigitte Mayer, Evelyn Liussi, Lydia Melauner, Birgit Thaler, Julie Melauner und Christl Wanner. Im Jahre 1996 wurden zwei Sonderkurse angeboten: Osteoporose Vorbeugung – Sesselgymnastik und rhythmisches Konditionstraining. 

Im Laufe der Zeit hat sich das Turnen etwas verändert - angepasst an die heutigen Bedürfnisse unserer Teilnehmer. Es wird sehr viel Augenmerk auf den gesundheitlichen Aspekt gelegt - gerade in der Montagstunde. Aber auch für junge Damen bieten wir ein abwechslungsreiches Programm: Bauch-Beine-Po / Aerobic /Stepaerobic / Konditions- und Muskeltraining / Pilates und Jogaelemente / u.v.m. 


Es wird - außer in den Ferien - das ganze Jahr trainiert, das sind ca. 30 Einheiten / Kosten EU 60,--
Mitzubringen - außer gute Laune und Freude an der Bewegung - Handtuch und Trinkflasche / jegliche Geräte und Matten werden gestellt. Der Einstieg ist jederzeit möglich - wir würden uns freuen auch dich bei uns dabei zu haben.

Unsere Trainingstermine:

MO - 16.30 - 17.30
DI - 16.30 - 17.30
MI - 20.00 - 21.00

Neben den sportlichen Aspekten sorgt die Sektion aber auch durch gemeinsame Ausflüge und gesellschaftliche Feiern und Zusammenkünfte für das allgemeine Wohlbefinden der Mitglieder.

Die nächsten Termine
Erwachsene
MO 08.06. @ 16:30 Uhr
Damengymastik
Locker am Hocker
Erwachsene
DI 09.06. @ 16:30 Uhr
Damengymastik
FEEL GOOD I
Erwachsene
MI 10.06. @ 20:00 Uhr
Damengymastik
FEEL GOOD II
Erwachsene
MO 15.06. @ 16:30 Uhr
Damengymastik
Locker am Hocker
Erwachsene
DI 16.06. @ 16:30 Uhr
Damengymastik
FEEL GOOD I
Ansprechpartner
Portrait <strong>Evelyn Schatz</strong>
Evelyn Schatz
Logo Sponsor Raiffeisen Logo Sponsor SPORTUNION Tirol